*
Slider Praxis
blockHeaderEditIcon

Gesundheitsmanagement

Der Allgemeinarzt ist heute der einzige, der nicht Experte für ein kleines Gebiet ist.
Er ist derjenige Arzt, der sich mit den häufigsten Erkrankung vom Kopf bis zu den Füßen auskennt. Hier finden Sie Rat von der Augenentzündung bis zum „offenen Bein“, vom Harnwegsinfekt bis zur Muskelzerrung.
Koordinierung von Facharztbefunden
Stellt sich heraus, dass zur Klärung der Beschwerden ein Facharzt nötig ist, werde ich Sie zum für dieses Problem geeigneten Spezialisten überweisen. Sollten wir für Ihr Problem mehrere Spezialisten benötigen, werde ich Zusammenschau und Auswertung und der Facharztbefunde für Sie übernehmen und Ihnen, wenn nötig die Zusammenhänge erklären.
Terminvereinbarung bei dringlichen Untersuchungen
Bei akuten Erkrankungen die eine umgehende Untersuchung beim Facharzt erfordern, organisieren wir für Sie schnellstmöglich einen Termin.
Check-Erinnerung
Ab dem 35. Lebensjahr steht jedem gesetzlich Versicherten eine Checkuntersuchung mit Hautkrebsscreening zu. Ab dem 45. Lebensjahr kommt hierzu für Männer noch die Darmkrebs-/ und Prostata-Vorsorge. Sie haben anderes zu tun, als sich darum zu kümmern, wann die Untersuchungen wieder fällig sind. Daher informieren wie unsere Hausarztpatienten rechtzeitig telefonisch und vereinbaren einen passenden Termin
Impf-Recall
Als Zusatzleistung zur Checkuntersuchung kontrollieren wir Ihren Impfpass und erinnern Sie in der Folge an die Auffrischung der für Sie wichtigen Impfungen.
Hygienebelehrung nach §43 Infektionsschutzgesetz, "Gesundheitszeugnis"
Ich bin berechtigt im Auftrag des Gesundheitsamtes die Belehrung nach §43 IfSG für Beschäftigte im Lebensmittelbereich durchzuführen. Bei größeren Gruppen kann diese auch gern auch vor Ort erfolgen.

Text1
blockHeaderEditIcon
Text2
blockHeaderEditIcon
Text3
blockHeaderEditIcon

Text4
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail